Architekturbüro Helm   
Matthias Helm | Dipl.-Ing. Freier Architekt

                    

 

Kirchengebäude stehen im Zentrum des kirchlichen Auftrags. 
Sie verbinden Himmel und Erde. In ihnen begegnen sich Gott und Welt. Sie sind der Ort für Gottesdienste und viele andere Aktivitäten der Kirchgemeinden. Sie verkörpern die Geschichte des Glaubens über viele Generationen. Sie sind Wahrzeichen eines Ortes, eines Stadtteils und oft einer ganzen Region.
(Wolfgang Huber) 


NEUER GEMEINDERAUM IN DER KOTTMARSDORFER KIRCHE GEWEIHT

Am 05. Mai 2019 feierte die Ev.-Luth. Kirchgemeinde Kottmarsdorf mit einem Festgottesdienst die Einweihung eines neuen Gemeinderaumes in der Kottmarsdorfer Kirche. Unterhalb der erweiterten Orgelempore entstand in enger Abstimmung mit den Denkmalschutzbehörden ein Raum zur vielfältigen ganzjährigen Nutzung. Im Turmbereich wurden Nebenräume eingeordnet. Die Bauausführung erfolgte durch regionale Handwerker.

Die Saalkirche in exponierter Lage in der Oberlausitz mit schöner, barocker Innenausstattung wurde 1736 errichtet. 1854 wurde ein klassizistischer Turm von Carl August Schramm angefügt. Der prachtvoll gestaltete Innenraum verfügt über weitgehend originale dekorative Bemalung.



Tragwerksplanung: Ingenieurbüro Müller & Hilmes, Dipl.-Ing. Karl-Heinz Müller
Planung Technische Gebäudeausrüstungen: Ingenieurbüro GENOM, Zittau
Baufachliche Betreuung: Regionalkirchenamt Dresden, Baupflege, Dipl.-Ing. KBR Bernhard Preiß



BARRIEREFREIER ZUGANG AM BAUDENKMAL TRINITATISKIRCHE IN RIESA FEIERLICH ÜBERGEBEN

Zum Festgottesdienst am 13.05.2018 konnten die ersten RollifahrerINNEN den barrierefreien Zugang am Haupteingang der Trinitatiskirche nutzen. In vertrauensvoller Zusammenarbeit mit den Denkmalschutzbehörden wurde der Eingangsbereich in formaler Bescheidenheit neu gestaltet. 

Unter dem Titel "Lieblingsplätze für alle" unterstützt der Freistaat Sachsen seit 2014 barrierefreies Bauen. Mit dem Programm werden Investitionen bis zu 25.000 Euro zum Abbau von Barrieren gefördert. Ziel ist es, Menschen mit Behinderung den Zugang und die Nutzung von öffentlichen Gebäuden und Einrichtungen - also ihres "Lieblingsplatzes" - zu ermöglichen. 



Investitionsprogramm - Barrierefreies Bauen 2020 "Lieblingsplätze für alle"

 


WIEDEREINWEIHUNG DER EV.-LUTH. NAZARETHKIRCHE IN DRESDEN-SEIDNITZ

Am Sonntag nach Ostern, am 03. April 2016 konnte in der Ev.-Luth. Nazarethkirche der Festgottesdienst zur Wiedereinweihung gefeiert werden.
Das Dresdner Architekturbüro Matthias Helm begleitet seit dem Jahr 2014 mit vielen Projektbeteiligten den Umbau, die Sanierung und Innenraumgestaltung sowie die Freiflächengestaltung der Ev.-Luth. Nazarethkirche in Dresden-Seidnitz. Nach 10 Monaten Bauzeit wurden Dachtragwerk und Dach erneuert, der Innenraum unter Wahrung geschichtlicher Zeugnisse neu gestaltet sowie eine Warmluftheizung und klimaregulierte Lüftungsanlage eingebaut. 

http://www.kirche-gruna-seidnitz.de/


Ev.-Luth. Nazarethkirche Dresden-Seidnitz | Umbau, Sanierung und Innenraumgestaltung | 2016 | Auftraggeber: Kirchenvorstand der Evangelisch-Lutherischen Kirchgemeinde Dresden Gruna-Seidnitz


Die Nazarethkirche in Dresden-Seidnitz ist das
Denkmal des Monats Dezember 2015 der Dresdner Neueste Nachrichten.


DNN, 31.12.2015, Seite 10

 

 

DIE NEUE KIRCHTURMSPITZE VON GROßDOBRITZ

Am 01.09.2015 wurde die neue Kirchturmspitze mit Kugel und Kreuz unter großer Anteilnahme der Einwohner aufgesetzt und zum Festgottesdienst am 13.09.2015 durch Pfarrer Matthias Fischer unter den Schutz und Segen Gottes gestellt.

Die Ev.-Luth. Pfarrkirche von Großdobritz wurde 1881/82 im neogotischen Stil mit Westturmfront und Querhaus unter Architekt Gotthilf Ludwig Möckel errichtet. Ein schwerer Sturm zerstörte im Jahr 2002 die Turmspitze.

Tragwerksplanung: Ingenieurbüro Dipl-Ing. Gunter Lohse
Baufachliche Betreuung: Regionalkirchenamt Dresden, Baupflege, Dipl.-Ing. Manfred Richter

Sie ist wieder da | SZ-online | 02.09.2015



Wenn der Himmel  
wieder an Höhe gewinnt

Der Turm 
ohne Spitze,
verlor seine Mündung
zum Himmel.   

Kein Kreuz schlug mehr
sein Zeichen ins Blau,
als wäre die Verbindung 
abgerissen zu Gott.  

Nun wieder nach Stürmen
der Weitblick des Kreuzes,
im Sog des Himmels,
dem Licht zu vertrauen.

Ulrich Grasnick  




Konservatorische Reinigung Schlosskapelle St. Trinitatis | Schloss Moritzburg | Auftraggeber: Staatsbetrieb Sächsisches Immobilien- und Baumanagement, Niederlassung Dresden 1| 2014 | Foto: Arvid Müller


Katholische Gemeinde St. Trinitatis | Moritzburg

 


WIEDEREINWEIHUNG DER EV.-LUTH. KIRCHE DRESDEN WEIßER HIRSCH

Am 3. Advent 2014 konnte mit einem Festgottesdienst die Wiedereinweihung gefeiert werden.

Die Kirche wurde 1889 errichtet und mehrfach umgebaut. 2012 – 2016 wurden unter Leitung des Dresdner Architekturbüros Matthias Helm Dach, Fassade, Innenraum und Außenanlage saniert und umgestaltet. Neben der Instandsetzung erfolgten die Neugestaltung des Altarbereiches und der Seitenemporen, die erweiterte Nutzung durch Rückbau von Bankreihen und flexibles Gestühl, ein rollstuhlgerechter Zugang/WC. Das Gestaltungskonzept orientiert sich an der Innenraumfassung von 1908. Die hellgraue Dachkonstruktion mit ihren kassettierten Deckenfeldern und die altweißen Wände stehen im Kontrast zu den ebenholzfarbigen Bänken und Türen. 

Die zeitgenössische Malerei von Gerda Lepke und Skulptur von Volker Mixsa geben dem Sakralraum seine unverwechselbare Gestaltung.

Das großformatige Altarbild „Die Gemeinschaft der Gläubigen“ prägt gemeinsam mit dem Metallkreuz und den liturgischen Ausstattungsstücken aus geschwungenen silbrigen Metallbahnen die Apsis. Gottesdienstbesucher und Figuren fügen sich zu einer Gemeinschaft. 

(Altarbild auf Leinwand ca. 8,20 m/3 m, Kreuz Edelstahl ca. 4,5 m) 

Ev.-Luth. Kirche Weißer Hirsch | Fassadensanierung und Innenraumgestaltung | Neugestaltung des Altarraumes durch Gerda Lepke und Volker Mixsa | Auftraggeber: Ev.-Luth. Kirchgemeinde Dresden Bad Weißer Hirsch | Fesgottesdienst am 3. Advent 2014

 



St. Nicolaikirche Wilsdruff | Innenraumgestaltung | Farb- und Beleuchtungskonzept | zeitgemäße Neugestaltung des neogotischen Sakralraumes von W. Kandler (1896) Auftraggeber: Kirchenvorstand der St. Nikolaikirchgemeinde Wilsdruff | TAG DER ARCHITEKTUR 2007

 



Thomaskirche Dresden - Gruna | Innensanierung | Farb- und Beleuchtungskonzept | Erweiterung und künstlerische Gestaltung Empore | Bestuhlung | Auftraggeber: Kirchenvorstand der Ev.-Luth. Kirchgemeinde Dresden Gruna-Seidnitz

 

  


Martin-Luther-Kirche Dresden-Neustadt | Innensanierung | Restaurierung Sakristeien | Einbau Sanitärbereich | Erneuerung der Heizungs- und Elektroinstallation | Möblierung Brauthalle | Neugestaltung Kirchgemeindesaal | TAG DES DENKMALS 2007 | Auftraggeber: Ev.-Luth. Kirchspiel Dresden-Neustadt | Foto: Lothar Sprenger

 

Martin-Luther-Kirche Dresden-Neustadt | Innensanierung | Rekonstruktion Himmel Altarbereich

 

Martin-Luther-Kirche Dresden-Neustadt | Barrierefreier Zugang | 2008


 

Martin-Luther-Kirche Dresden-Neustadt | Restaurierung Buntglasfenster




St. Afra Kirche Meißen | Kirche des ehem. Augustiner-Chorherrenstiftes | Außen- sowie Innensanierung | Einbau Funktionsräume | Auftraggeber: Ev.-Luth. Kirchgemeinde St. Afra Meißen

 


St. Afra Kirche Meißen


St. Afra Kirche Meißen | Kubus Funktionsräume


 

Schifferkirche "Maria am Wasser" Dresden - Hosterwitz | Hochwassersanierung 2002 - 2004 | Kirche | Pfarrhaus | Jugendzentrum | Eröffnungsveranstaltung zum Tag des Denkmals 2004 | Auftraggeber: Ev.-Luth. Kirchgemeinde Maria am Wasser | Dresden - Hosterwitz | Bauleitung: A. Krause

 

 


      

 


2019 | Ev.-Luth. Schlosskirche Dresden-Lockwitz | Gestaltung Haupteingang | Förderprogramm „Barrierefreies Bauen – Lieblingsplätze für alle“ 

2019 | Einbau einer Winterkirche mit Nebenräumen | Ev.-Luth. Kirche Waltersdorf

2018 | Trinitatiskirche Riesa | Gestaltung Haupteingang | Förderprogramm „Barrierefreies Bauen – Lieblingsplätze für alle“

2018 | Ev.-Luth. Schlosskirche Dresden-Lockwitz | Sanierung Dach und Fassade

ab 2017 | Umbau und Sanierung Pfarr- und Lutherhaus | Friedenskirchgemeinde Radebeul

ab 2017 | Sanierung Kirchgemeindehaus | Ev.-Luth. Auferstehungskirchgemeinde Dresden-Plauen

2017 | Studie zum Einbau einer Winterkirche | Ev.-Luth. Kirche Waltersdorf

ab 2016 | Sanierung Turmdach Trinitatiskirche Riesa  | Ev.-Luth. Kirchgemeinde Riesa | Tragwerksplanung Ingenieurbüro Gunter Lohse, Kleinkagen

2016 | St.-Markus-Kirche Dresden-Pieschen | Gestaltung Haupteingang | Förderprogramm „Barrierefreies Bauen – Lieblingsplätze für alle“ 

2015 | Pfarrkanzlei Ev.-Luth. Kirchgemeinde Loschwitz | mit Dipl.-Ing. Matthias Jacob

2015 | Wiedererrichtung Kirchturmspitze Ev.-Luth. Kirche Großdobritz

2015 | Beratungsleistungen Umbau Emporen Ev.-Luth. Kirche Rennersdorf

2014 | Ideenfindung Innenraumgestaltung Ev.-Luth. Kirche Langebrück

2013 - 2018 | Innenraumgestaltung Ev.-Luth. Kirche Radeburg

2012 | Ev.-Luth. Kirche Lomnitz | Neuerstellung Sandsteinfußboden | Mitwirkung Bauphysik - Prof. Dr.-Ing. Henning Löber | Ev.-Luth. Kirchgemeinden Lichtenberg, Lomnitz & Großnaundorf

2009 | Entwurf Neubau Glockenturm Christliche Kindertagesstätte Sebnitz 

2006 | Realisierungswettbewerb Neubau Kindertagesstätte Ev.-Luth. Heilig-Geist Kirchgemeinde Dresden-Blasewitz | Ev.-Luth. Heilig-Geist-Kirchgemeinde Dresden-Blasewitz 

2003 | Innengestaltung der Ev.-Luth. Stadtkirche Radeberg „Zum heiligen Namen Gottes“ | Beschränkter Ideenwettbewerb | Ankauf und Realisierung | Ev.-Luth. Kirchspiel Radeberger Land   

2003 | Realisierungswettbewerb Neubau Glockenturm Kirchgemeindezentrum Dresden-Prohlis | 2. Preis | Ev.-Luth. Kirchgemeinde Dresden-Prohlis 

2002 | Ideenwettbewerb Neue Kapelle im Diakonissenkrankenhaus Dresden | Ev.-Luth. Diakonissenanstalt Dresden e.V. 

2001 | Innenraumgestaltung Kirchgemeindesaal Ev.-Luth. Kirchspiel Dresden-Neustadt | Martin-Luther-Platz 5 | Dresden

2001 | Neubau Glockenträger Kath. Pfarrei "St. Joseph" | Borna | TAG DER ARCHITEKTUR 2002

1996 | Realisierungswettbewerb Neubau Kirchgemeindehaus Burgstädt | Beschränkter Wettbewerb | 3. Preis | Ev.-Luth. Kirchgemeinde Burgstädt

1996 | Realisierungswettbewerb Neubau Kirchgemeindehaus Pirna-Copitz | Beschränkter Wettbewerb | Engere WahlEv.-Luth. Kirchgemeinde Pirna-Copitz

1995 | Neubau Kirchgemeindezentrum Zwickau-Marienthal | Beschränkter Wettbewerb |  Ev.-Luth. Kirchgemeinde Zwickau-Marienthal

1989 | Gemeindezentrum Freiberg | Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage | Teilleistungen | Bauakademie der DDR 

1989 | Innenraumgestaltung Gemeindehaus Neuapostolische Kirche Chemnitz | 
Teilleistungen | Bauakademie der DDR

1983 | Realisierungswettbewerb Neubau Ev.-Luth. Gemeindezentrum Dresden-Prohlis | ARGE mit Dipl.-Ing. Architekt Klaus Kühle